Herzlich Willkommen

Wir Barmherzige Schwestern vom heiligen Kreuz sind eine weltweite Ordensgemeinschaft der katholischen Kirche. Wir lassen uns prägen von unserem Charisma und setzen uns in sozialen, bildenden und pastoralen Aufgabenfeldern zum Wohle der Menschen ein.

Unsere Ordensgemeinschaft wurde 1856 vom Kapuzinerpater Theodosius Florentini (1808–1865) und Schwester Maria Theresia Scherer (1825–1888) gegründet. Sie entstand als eine kraftvolle Antwort auf die wachsende Not im 19. Jahrhundert. Heute leben über 3200 Schwestern in 20 verschiedenen Ländern in unserer Gemeinschaft und begegnen den vielfältigen Nöten unserer Zeit mit Offenheit und Tatkraft.

Aktuell

Exkursion nach Basel und Bremgarten

Die Teilnehmerinnen der Konferenz verbrachten einen Tag ausserhalb von Ingenbohl. weiterlesen↗

Ein Tag mit Sr. Lea Ackermann

Einen Tag lang gestaltete Schwester Lea Ackermann mit den Konferenzteilnehmerinnen zum Thema: „Aufstehen für Menschenwürde. weiterlesen↗

«Aufstehen für Menschenwürde»

Vom 18. bis zum 26. September 2017 findet im Mutterhaus in Ingenbohl eine Konferenz der Beauftragten gegen Menschenhandel statt.
weiterlesen↗

Internationalität im Mutterhaus

In diesen Tagen sind einzelne Schwestern aus unterschiedlichen Provinzen zu Gast im Mutterhaus. weiterlesen↗

Herzlich Willkommen im Mutterhaus

Sieben Schwestern aus der Provinz Indien Nordost sind zum ersten Mal für 10 Tage im Mutterhaus. weiterlesen↗