Kategorie-Archive: News

Priština, 12. bis 14. April 2024

Seit 1958 wirken unsere Schwestern in Priština. Seit 2004 ist Kosovo kirchenrechtlich eine Region, so dass sie in verschiedenen Bereichen unabhängig von der Provinz Kroatien ist. Die Schwestern engagieren sich in verschiedenen Bereichen. Die Oberin leitet das Internat Selige Ulrika, in welchem 90 Studentinnen unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit für die Zeit des Studiums eine Heimat finden. Eine zweite Schwester arbeitet als Physiotherapeutin am Universitätsspital, während eine junge Schwester die Ausbildung zur Krankenschwester in den kommenden Monaten abschliessen wird. Die älteste Schwester hilft an verschiedenen Orten tatkräftig mit. An Sonn- und Feiertagen engagieren sich die Schwestern in mehreren Pfarreien der Umgebung mit Orgelspiel, Gottesdienstgestaltung, Religionsunterricht und Kirchenschmuck. Die Bevölkerung schätzt den Einsatz der Schwestern sehr, da sie sich seit Jahrzehnten für Menschen am Rande der Gesellschaft einsetzen.

Im Jahr 2004 entstand die Frauengruppe Ulrika. Diese Frauen treffen sich jede Woche. Sie unterstützen die Schwestern bei der Arbeit für sozial benachteiligte Familien und Einzelpersonen.